Die Challenges

Was sind Challenges?

Challenges sind eine Motivationshilfe, die Diät abwechslungsreich zu gestalten.

 

„Challenge“ bedeutet „Herausforderung“ und stellt Ihnen pro Tag eine Aufgabe. Die Aufgabe ist dabei eine Idee, den Tag zu gestalten, und keine Aufgabe, die Sie unbedingt meistern müssen.

 

Diese reichen von leichten Herausforderungen wie „Heute kein Alkohol“ bis zu schweren wie „Heute keine Kohlenhydrate“ oder „Heute keine Süßigkeiten“.

 

Achten Sie darauf, nichts zu tun, was nicht mit Ihren Ärzten und Ernährungsberatern abgestimmt ist.


Schwierigkeitsstufen S-XXL

Jede Challenge ist auf Ihren Diät-Modus abgestimmt. Ein Diät-Modus „S“ rät Ihnen z.B. mal zu einem Mittagessen, das nur aus Salat oder Gemüse besteht. Hier sind Veränderungen des Ernährungsverhaltens relativ leicht umzusetzen. Im Diät-Modus „XL“ bzw. „XXL“ sieht das schon ganz anders aus. Der Verzicht auf Frittiertes wirkt dabei noch einfach, aber es gibt hier auch Vorschläge wie 16- oder 20-stündiges Teilfasten. Lassen Sie sich überraschen!

Abschluss

Haben Sie die Challenge erfolgreich bestanden, so halten Sie den Challenge-Button so lange gedrückt, bis Sie vorne einen grünen Haken gesehen. Damit wird die Challenge als abgeschlossen gekennzeichnet und Sie erhalten einen Bonus-Punkt für den Score. Schließlich trainieren Sie mit den Challenges Ihre Essgewohnheiten, was belohnt gehört!